10 Christus

10gebote
10gebote
 

BILD
Ein Abschluss.
Tief erfüllt, so dass die Stirn bis in den Himmel ragt, schaut dieser Mensch in sich hinein.
Warum strahlt die Frau im Hintergrund in einem hellen Weiß? Ist sie glücklich? Reich beschenkt worden von der Person im Vordergrund?
Ihr helles Licht spiegelt sich auf den Augenlidern des Menschen im Vordergrund.
Der Kreis schließt sich: Vom 1.Gebot: Du bist frei! zum 10. Gebot: Mach Dich frei vom Haben, Besitzen wollen.

SKULPTUR
Der Hahn im offenen Käfig mit einer nicht verschließbaren Tür. Der Schlüssel befindet sich im Innern. Nur wer im Innern sitzt kommt an ihn heran.
Auf dem Schloss steht „Samsonite“: Wenn der Hahn fliegt, dann mit Markenartikeln.
Für sein vorbildliches Verhalten bekam er einen Orden. Er ist angepasst, ein Konsument und legt Wert auf Qualität und Quantität und hochwertige Produkte. So auch wir.
Die Brust vom Hähnchen kommt in Deutschland auf den Tisch, die restlichen Schlachtabfälle werden mit der Lufthansa nach Afrika geflogen. Dort wird das subventionierte Billigfleisch als 1A Angebot den Afrikanern verkauft.
Das Biohuhn des Afrikaners ist nun so teuer, da lohnt sich die eigene Tierhaltung nicht mehr. Seine Lebensgrundlage ist weggefallen. Er kommt zu Fuß nach Deutschland, um zu lernen wie ein erfolgreiches Familienunternehmen funktioniert.
Diejenigen, die nicht in erster Linie verantwortlich sind, heißen sie trotzdem herzlich willkommen und geben ihnen die Chance auf eine bessere Zukunft.

Ev.-luth. Stadtkirchengemeinde Wolfsburg

Tel.: 05361 89333-33
Fax: 05361 89333-34

An der Christuskirche 3
38440 Wolfsburg

www.stadtkirche-wolfsburg.de